DIE GESCHICHTE DER MARKE

MITHOS ist eine Schweizer Marke, die im Jahr 2013 gegründet wurde und mit der Herstellung von Lederoveralls mit Standard-und individuellem Design begann, um Motorradfahrern nicht nur Qualität und Komfort sondern vor allem Sicherheit zu bieten.

Wir haben unser aktuelles Geschäft Mitte 2016 eröffnet, wo der Bedarf entstand, unseren Sportlern Jerseyshirts und Poloshirts in Pikee (Pima-Baumwolle) für die Freizeit zu bieten, woraufhin wir auch die ersten Kleidungsstücke für Frauen hinzugefügt haben. Unsere Stärken für Unternehmen, Sportgruppen und Vereine sind der Design-Service, die Entwicklung und Herstellung von individueller Bekleidung für das ganze Team.

Unser Engagement als Familienunternehmen mit bestimmten Grundwerten lehnt die Ausbeutung von Kindern oder Menschen allgemein für lukrative Ziele ab, da es weder die Art noch Weise ist und nie sein wird. Unseren Kunden bieten wir Artikel von hervorragender Qualität an.

Unsere Entwicklungsbüro in Südamerika, Hersteller aus Peru, Indonesien und Italien, die uns bei der Massenproduktion unterstützen, gestatten als Unternehmensmoral keine KINDERAUSBEUTUNG, was fundamental ist, um mit uns als Team zusammenzuarbeiten. 

Wir danken allen, die an unsere Arbeit geglaubt haben und es immer noch tun.